Russland ist am 24. Februar 2022 in die Ukraine eingefallen. Stehen Sie mit der Ukraine und unterstützen Sie uns im Kampf für Freiheit und Demokratie in Europa.  Stehen Sie mit der Ukraine!  Anmelden
Die #1 Medizintourismusplattform seit 2014
Indien, Gurgaon

Fortis Gurgaon

Über Klinik

2012
Gründungsjahr
140
Ärzte
1000
Betten
3500
Patienten

Fortis Gurgaon ist ein privates multidisziplinäres medizinisches Zentrum in Indien.

Das Krankenhaus nimmt den 2. Platz in der Bewertung der technisch fortschrittlichsten Krankenhäuser der Welt ein, laut der globalen Studie Top Master's in Healthcare.

Die Ärzte des Krankenhauses sind auf Organtransplantation, Onkologie, Neurochirurgie, Kardiologie und Roboterchirurgie spezialisiert.

Transfer
Zahlung
Übersetzer

Behandlungspreise in der Klinik
info
Alle Preise werden von Partnerkrankenhäusern bereitgestellt. Sie sind zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung gültig. Wenn die medizinische Einrichtung die Preise geändert hat und uns nicht rechtzeitig informiert hat, sind sie möglicherweise veraltet.
Sonderangebote von Partnern sind mit dem Sonderzeichen „Bester Preis“ gekennzeichnet — dies sind offizielle Ermäßigungen aus den Krankenhäusern, die ausschließlich für gebuchte Patienten zur Verfügung gestellt werden. Erfahren Sie mehr über Preise

Letzte Preisaktualisierung — 29.04.2022, Preise können je nach medizinischem Fall und Arztempfehlungen geändert werden.
Kardiologie expand_more
Behandlung
Radiofrequenz-Ablation Preis auf Anfrage
Transplantologie expand_more
Behandlung
Leber-Transplantation $37000 - $55000
Hornhauttransplantation Preis auf Anfrage
Lungentransplantation Preis auf Anfrage
Herzoperation expand_more
Behandlung
Koronare Stents Preis auf Anfrage
Koronararterien-Bypass-Operation Preis auf Anfrage
Herzklappenersatz Preis auf Anfrage
Geburtshilfe und Gynäkologie expand_more
Behandlung
Geburt Preis auf Anfrage
Onkologie expand_more
Behandlung
Radiojodtherapie Preis auf Anfrage
Plastische Chirurgie expand_more
Behandlung
Brustvergrößerung Preis auf Anfrage
Augenheilkunde expand_more
Behandlung
Lasertrabekuloplastik Preis auf Anfrage
Trabekulotomie Preis auf Anfrage
Laser-Iridotomie Preis auf Anfrage
Kataraktoperation mit IOL-Ersatz Preis auf Anfrage
Orthopädie expand_more
Diagnostik
CT-Scan des Schädels Preis auf Anfrage
Behandlung
Knieersetzung Preis auf Anfrage
Hüftersatz Preis auf Anfrage

Klinikärzte

Krankenhaus Akkredititationen der Qualität

World's Best Smart Hospitals 2023 by Newsweek
info
The authoritative list of The World's Best Hospitals 2023 by Newsweek magazine honors the most advanced medical facilities, which use AI, robotic surgery, digital imaging, telemedicine, smart buildings, and EHRs. The ranking is composed in partnership with data research company Statista.
US

Fortis Gurgaon: Weitere Details über klinik

Indien, Gurgaon

Das Fortis Gurgaon Hospital gehört zum Fortis Healthcare Network, das aus 45 medizinischen Zentren in 11 Ländern besteht. Das 1. Krankenhaus des Netzwerks wurde 2001 gegründet.

Das Fortis Gurgaon befindet sich in der gleichnamigen Stadt, 6 km vom Zentrum und 20 km vom internationalen Flughafen Indira Gandhi entfernt.

Vorteile des Krankenhauses

  1. E-ICU-System zur elektronischen Überwachung der Behandlung. Das Programm überwacht den Gesundheitszustand des Patienten rund um die Uhr. Wenn eine Verschlechterung des Gesundheitszustands festgestellt wird, informiert das Programm das medizinische Personal, um einen medizinischen Notfall zu behandeln.
  2. Fortschrittliche Ausrüstung. Das Fortis Gurgaon Hospital ist mit den modernsten Geräten ausgestattet:
  • 256-Zeilen-CT. Es scannt das Herz nur für 2-3 Sekunden.
  • Brain Suite MRT für Gehirnoperationen. Mit der Brain Suite MRT entfernt ein Arzt den Tumor vollständig, ohne dabei lebenswichtige Bereiche des Gehirns zu beeinträchtigen.
  • Da Vinci-Roboter für die Chirurgie von Neubildungen und Herzpathologien. Es ermöglicht Ärzten, Operationen durch die 1-2 cm großen Einschnitte durchzuführen.
  • Das radiochirurgische System CyberKnife wird verwendet, um schwer zugängliche Neoplasmen ohne Einschnitte in die Haut zu entfernen.
  1. Die Patienten werden in den Räumlichkeiten des Krankenhauses postoperativ rehabilitiert. Die örtliche Atmosphäre fördert die Erholung: Es gibt einen Landschaftspark, Gewässer und Meditationsräume.

Medizinisches Zentrum in Zahlen

Fortis Gurgaon in Zahlen

Zertifikate von Fortis in Gurgaon

NABH certificate

Nationale Akkreditierungsstelle für Krankenhäuser und Gesundheitsdienstleister (NABH)

Fortis Gurgaon ist für das Niveau des medizinischen Service und innovative Behandlungsoptionen zertifiziert.




NABL certificate


Nationale Akkreditierungsstelle für Prüf- und Kalibrierlaboratorien (NABL)

Das Krankenhaus ist von der NABL für die hohe technische Ausstattung und die Genauigkeit der Diagnostik zertifiziert.



Krebszentrum

Das Zentrum umfasst Abteilungen für Onko-Gynäkologie, Strahlentherapie und chirurgische Onkologie. Jährlich werden hier über 5.500 Patienten behandelt. Ärzte führen jedes Jahr 40 Knochenmarktransplantationen und 500 Roboteroperationen am Hals durch.

Im Jahr 2015 erhielt die Abteilung den Preis für technologische Innovationen des internationalen Unternehmens Frost and Sullivan.

Die Ärzte sind spezialisiert auf die Behandlung von:

  • Nacken- und Kopftumore;
  • Brustkrebs
  • Melanom (bösartige Erkrankung der Haut)
  • Sarkom (Tumore des Bindegewebes)
  • Magen-, Darm- und Bauchspeicheldrüsenkrebs
  • endokrine Tumoren.

Die Diagnostik bösartiger Neubildungen erfolgt mittels MRT, CT, PET-CT und Biopsie (Entnahme einer Gewebeprobe).

Krebsbehandlungsmöglichkeiten bei Fortis:

  • traditionelle und minimal-invasive Entfernung von Tumoren. Ärzte führen minimal-invasive Operationen durch kleine Schnitte von 5-6 cm durch. Die Genesungszeit nach solchen Eingriffen ist im Vergleich zur herkömmlichen Operation 2-mal kürzer.
  • Roboterchirurgie von Neoplasmen mit Da Vinci-Roboter. Roboteroperationen werden durch 8-mm-Einschnitte durchgeführt. Der Krankenhausaufenthalt nach der Operation dauert 1-2 Tage und die vollständige Genesung bis zu 10 Tage.
  • Chemo- und zielgerichtete Therapie. Chemo-Medikamente zerstören schnell wachsende Krebszellen, beeinflussen aber die gesunden. Die zielgerichteten Medikamente zerstören nur bösartige Gewebe, ohne die gesunden zu schädigen.
  • Strahlentherapie mit IMRT-, IGRT- und VMAT-Technologien. IMRT ist eine intensitätsmodulierte Strahlentherapie. Es ermöglicht, eine hohe Bestrahlungsdosis auf den Tumor zu richten, ohne das umgebende Gewebe zu schädigen. IGRT ist eine bildgeführte Strahlentherapie. Ärzte wenden IGRT an, um die schwer erreichbaren Neoplasmen zu beeinflussen. Die VMAT-Technologie ist die modernste Strahlentherapietechnik. Es beeinflusst nur den Tumor mit einer Genauigkeit von 1 mm; das gesunde Gewebe wird nicht geschädigt.

MRI at Fortis

Philips MRT-Gerät bei Fortis

Organtransplantationszentrum

Die Ärzte des Zentrums führen Hornhaut-, Herz-, Lungen-, Leber- und Nierentransplantationen durch.


Hornhauttransplantation


Chirurgen transplantieren Spender und künstliche Hornhäute. Ärzte wenden minimalinvasive Techniken an – DALK und DMEK. Bei der DALK (tiefe anteriore lamelläre Keratoplastik) ersetzen die Ärzte die vordere Hornhautschicht durch einen kleinen Einschnitt. Während des DMEK-Prozesses (Descemet's Membran Endothelial Keratoplasty) ersetzen sie nur die betroffene innere Schicht.


Herz-Lungen-Transplantation


Herz-Lungen-Transplantation wird bei Patienten mit ischämischer Erkrankung, Kardiomyopathie, Herzklappenerkrankung durchgeführt.

Die Ärzte der Abteilung gehören zu den ersten in Indien, die die Herz-Lungen-Transplantation durchgeführt haben.


Nierentransplantation


Chirurgen bei Fortis führen laparoskopische Nierentransplantationen durch bis zu 7 cm lange Inzision durch. Das Transplantationsverfahren wird gemäß den internationalen Protokollen durchgeführt. Nach der Operation erholt sich ein Patient auf der sterilen Station, um Komplikationen zu vermeiden.


Leber-Transplantation


Die Ärzte der Abteilung haben über 2.500 Lebertransplantationen durchgeführt. Chirurgen haben über 17 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet.

Die Erfolgsrate der Lebertransplantation bei Fortis liegt bei über 95 % für einen Empfänger und 100 % für einen Spender. Das bedeutet, dass das Organ komplett neu eingepflanzt wird. Ein Leberspender erholt sich innerhalb von 10-14 Tagen.

Single ward

Einzelstation in Fortis Gurgaon, Indien

Abteilung für Neurologie

Die Abteilung umfasst 3 Unterabteilungen: Neurologie, Neurochirurgie und Neuroradiologie. Hier werden Gehirn und Rückenmark, periphere Nerven und Muskeln behandelt.

Neurologen sind auf die Behandlung von Hirnblutungen, Lähmungen, Epilepsie, Morbus Parkinson, Multipler Sklerose und Schlafstörungen spezialisiert.

Neurochirurgen führen die Behandlung von gutartigen und bösartigen Tumoren des Gehirns und des Rückenmarks durch. Sie verwenden die fortschrittlichsten Methoden:

  • Intraoperatives Neuromonitoring. Ärzte verwenden es, um den Zustand des Gehirns während der Operation zu kontrollieren.
  • Leistungsstarkes Mikroskop für präzise Bewegungen.
  • Neuronavigation. Ein Neurochirurg arbeitet genau und schädigt das umliegende Gewebe nicht.

Neuroradiologen entfernen Neoplasmen des Gehirns, des Rückenmarks, des Kopfes und des Halses mit stereotaktischer Radiochirurgie. Bei dieser Methode sind keine Hautschnitte erforderlich. Das Gerät beeinflusst einen Tumor mit einer hohen Strahlendosis und schädigt gesunde Zellen nicht.


Kardiologische Abteilung

Die Abteilung umfasst die Unterabteilungen Herzanästhesie, Interventionelle Kardiologie, Herz- und Gefäßchirurgie. Die Ärzte sind auf die Behandlung von ischämischer Herzkrankheit, Aortenaneurysma, Herzinsuffizienz, Klappenkorrektur und -ersatz sowie Herztransplantation spezialisiert.

Ärzte der Abteilung Interventionelle Kardiologie führen die Katheterdiagnostik und Operationen durch. Alle Manipulationen werden mit einem dünnen Schlauch (Katheter) durchgeführt, der in die Oberschenkel- oder Leistenarterien eingeführt wird. Da keine Schnitte erforderlich sind, dauert die postoperative Genesung 1-2 Tage.

Herzchirurgen führen offene, minimal-invasive und robotische Eingriffe an Herz und Gefäßen durch:

  • minimal-invasive Eingriffe werden durch die kleinen Schnitte von 5-6 cm durchgeführt. Wenn es keine Komplikationen gibt, wird ein Patient 3-4 Tage nach der Operation aus dem Fortis Gurgaon Hospital entlassen.
  • Roboterinterventionen am Herzen werden durch mehrere 1 cm große Öffnungen durchgeführt. Durch den Einsatz des Roboters für die Herzchirurgie steigt die Erfolgsquote der Operation. Die Bewegungen des Gerätes sind präzise und schließen jeden Fehler nahezu aus.

Heart ultrasound at Fortis

Der Echokardiographieraum

Dienstleistungen für internationale Patienten

  • Unterbringung im Einzel- oder Doppelzimmer, VIP-Stationen
  • individuelles Menü
  • persönlicher Koordinator, der bei der Diagnostik und Behandlung behilflich ist
  • Flughafen-Klinik-Transfer
  • Dolmetscherdienste gegen zusätzliche Gebühren.

Statue of dog at Fortis

Installation "Hund der Demokratie".

Videopräsentation

Tower A, Unitech Business Park, Block – F, South City 1, Sector – 41, Gurgaon, Haryana - 122001
Wie es funktioniert:
  • Wir finden einen Arztkoordinator, der mit dieser Angelegenheit vertraut ist
  • Sie erhalten ein persönliches Angebot mit Schritt-für-Schritt Anleitung und Kostenvoranschlag
  • Wir arrangieren Ihre Reise einschließlich Terminplanung und Buchung von Flügen
  • Sie kommen im Krankenhaus an, wir unterstützen Sie rund um die Uhr

Beliebte Kliniken